Gute Gründe für Glaslamellenfenster

Im Vergleich zu herkömmlichen Fenstern überzeugen Glaslamellenfenster durch viele Vorteile: Sie passen sich den Bedürfnissen des Raumes an und sorgen für eine optimale Belüftung. Vallona Lamellenfenster lassen sich individuellen Designwünschen anpassen, sind einbruchhemmend, pflegleicht und langlebig. Ob Privathaus, Büro oder Gewerbebetrieb, Glaslamellenfenster eigenen sich für den Einbau in alle Arten von Gebäuden. Ihre charakteristisch schuppenartige und überlappende Form ermöglicht eine Kombination mit vielen Materialien, zum Beispiel mit Holz, Kunststoff und Aluminium. Glaslamellenfenster sind nicht nur praktisch, sondern auch preisgünstig. Hochwertige Glaslamellenfenster sind auf dem neuesten Stand der Technik. Sie lassen sich bequem per Mobiltelefon oder Fernsteuerung bedienen und verfügen über innovative Schließmechaniken. Isolierte Wandanschlüsse optimieren die Raumtemperatur und vermeiden Kältebrücken zwischen den Fensterelementen und den Wänden.

Was ist beim Einbau von Glaslamellenfenstern zu beachten?

Glaslamellenfenster bestehen aus hochwertigen Materialien, die in unterschiedlichste Fensteröffnungen eingebaut werden können. Beschaffenheit und Größe der Öffnung sind maßgebliche Faktoren für einen erfolgreichen Einbau des Fensters.

Der Regen muss draußen bleiben! Beim Öffnen heben sich die einzelnen Glaselemente und schwenken nach außen. Dabei ist es außerordentlich wichtig, dass kein Regenwasser durch die Öffnungen dringen kann. Glaslamellen schließen mit dem Einspannrahmen bündig ab, so dass eine funktionierende Querentwässerung sichergestellt ist.

glas window

Mit Glaslamellenfenstern garantiert gute Lüftung

Glaslamellenfenster sind besonders beliebt in Gebäuden, wo es auf gute Lüftung und zuverlässige Dichtigkeit ankommt, zum Beispiel bei Wintergärten, in Industriegebäuden, Sportstätten, Küchen, Läden und Treppenhäusern. Die sich überlappenden Glaselemente sorgen für ein charakteristisches Erscheinungsbild und können in vielen ansprechenden Designs gefertigt werden. Das natürliche Belüftungssystem der Glaslamellenfenster sorgt für eine hohe, umweltfreundliche Energieeffizienz und wird deshalb auch in privaten Gebäuden immer beliebter. Durch die Querbelüftung der Lamellen findet ein optimaler Austausch von verbrauchter Luft und Frischluft statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *